Warnlagebericht Schleswig-Holstein

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 21.09.2018, 10:30 Uhr


Heute an der Nordsee Unwettergefahr mit orkanartigen Böen, sonst teils schwere Sturmböen, markante Abkühlung, vor allem an der Küste ab Nachmittag kurze Gewitter

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Heute zieht ein Orkantief von der Nordsee nach Skandinavien. Die dazugehörige Kaltfront bringt frische Meeresluft mit. ORKANartige Böen, UNWETTER, sonst teils schwere Sturmböen: An der Nordseeküste Unwettergefahr durch orkanartigen Böen (Bft 11) aus Südwest bis West, nördlich des Kanals schwere Sturmböen (Bft 10), sonst Sturmböen zwischen 65 und 85 km/h (Bft 8 bis 9). Am Abend sowie in der Nacht zum Sonnabend zögerliche, im Binnenland deutliche Windabnahme. GEWITTER: Besonders an der Westküste kurze Gewitter, dabei schwere Sturmböen teils auch Unwetter durch orkanartige Böen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 21.09.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / J. Kantuzer

Datenbasis: Deutscher Wetterdienst,
Text nicht gekuerzt