News

NINA - Bundesweite Warnungen (BBK)

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Die Webseite stellt amtliche Warnungen und Informationen des Bundes und der Länder und weiterer angeschlossenen Stellen zur Verfügung.

Google Maps / Routenplaner

Schlagzeilen Schleswig-Holstein

Quelle: NDR.de

Luftreiniger sollen Klassenzimmer von Coronaviren befreien. Experten sind sich jedoch darüber uneinig.
Die Geflügelpest wurde jetzt unter anderem bei einem Wildvogel in Stormarn nachgewiesen - zum ersten Mal in dem Kreis.
Die SG-Handballer haben mit dem Heim-Erfolg weiter gute Chancen auf den direkten Einzug ins Viertelfinale der Champions League.
Es ist eins von künftig 29 Impfzentren im Land. Am Donnerstag testeten Freiwillige eine "Impfstraße".
Landwirte protestieren gegen die Preispolitik des Handels. Ulrike Drevenstedt erklärt, warum die Bauern wütend sind, welche Verträge sie haben und wie der Marktanteil der Supermarktketten verteilt ist.
Weniger als ein Prozent der Menschen mit Behinderungen schaffen den Sprung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.
Die Ausstellung im Ostholstein-Museum ist wegen der Corona-Beschränkungen derzeit nur online zu besuchen.
Langeweile, wenig Kontakte in der Pandemie: Die Diakonie hilft in der Grundschule Roter Hahn in Lübeck in der Ganztagsbetreuung.
Jäger wollen die Ausbreitung des nordamerikanischen Tieres gezielt eindämmen, Naturschützer sehen das anders.
Die Erstausgabe der Marke wurde passenderweise in der Heimatstadt des früheren Bundeskanzlers präsentiert.
Bereits in zwei Wochen soll es einsatzbereit sein, auch wenn der Impfstoff wohl erst Ende Dezember zugelassen wird.
Der Teil-Lockdown geht weiter bis Anfang Januar - darin sind sich Bund und Länder einig. Schleswig-Holsteins Regierungschef Günther macht Hoffnung auf die Zeit danach.
Im Garten gibt es immer etwas zu tun: Thomas Balster und Samir Chawki berichten, welche Arbeiten anstehen und wie man diese am besten umsetzt.
Schleswig-Holstein hat viele besondere Frauen. Maja Herzbach lädt sie zum Mädels-Mittags-Schnack ohne Tabus in die NDR Kantine.
Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt.
Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 3. Dezember 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt.
In der Hansestadt ist eine Briefmarke zum Kniefall Willy Brandts erschienen. Das Interesse am Postschalter war groß.
Die Schwurgerichtskammer sah es als erwiesen an, dass der 74 Jahre alte Rentner einen 38-Jährigen mit Messerstichen getötet hat.
Sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter sind in beiden Heimen positiv getestet worden. Die Gesamtzahl der Betroffenen liegt bei 53.
Der Stürmer hat zuletzt mit dem VfB Lübeck die Dritte Liga aufgemischt. Der NDR zeigt das Spiel in Ingolstadt am Sonnabend live.
Bund und Länder sind sich über die Verlängerung einig. Ursprünglich waren die gegenwärtigen Auflagen bis zum 20. Dezember befristet.
Zwei Monate nach Saisonbeginn gehen die Kieler Handballer auf dem Zahnfleisch. Die Quittung: 41 Gegentore in Veszprém.
Angehende Bootsbauer auf dem Priwall hoffen auf Hilfe vom Land. Um Geld zu sparen, schlafen sie in Zelten oder in Autos.
Mit einem Sieg am Freitagabend können die "Störche" zumindest für eine Nacht Tabellenführer in der Zweiten Liga werden.
110 Menschen liegen mit Covid 19 im Krankenhaus, 27 auf Intensivstation. 11.700 Corona-Infizierte gelten als genesen.
Zum zweiten Mal binnen weniger Tage ist in Schwentinental bei Kiel ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Diese Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie gelten bis zum 20. Dezember.
NDR Schleswig-Holstein erreichen viele Fragen rund um das Coronavirus. Eine Übersicht mit allen wichtigen Rufnummern und Allgemeinverfügungen der Kreise gibt es hier.
Eine Karte zeigt, in welchen Städten in Schleswig-Holstein Corona-Impfzentren entstehen sollen.
Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein.
Jeden Tag können Sie bei uns tolle Preise gewinnen. Einfach App herunterladen und beim Gewinnspiel mitmachen.