Wetter für Nordfriesland

Karten - Wettervorhersagen

 Vorhersage Deutschland-NW ( Maps ) Heute bis Übermorgen
 
Vorhersagekarten   für Europa+ 24Std. bis 60 Std. und weitere Karten
 
Städtewetter   Wetter für ausgewählte Orte 


Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg - Heute bis 3. Folgetag

Deutscher Wetterdienst

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Dienstag, 22.01.19, 06:30 Uhr
Zunächst neblig und Reifglätte, an der Nordsee aufkommende Windböen, in der Nacht zu Mittwoch im
Westen wenige Flocken 
Wetter- und Warnlage:
Ein wellender Tiefausläufer nähert sich tagsüber langsam von Westen Norddeutschland.

FROST/DAUERFROST: 
Mit Ausnahme der Nordsee-Inseln bis in den Vormittag leichter Frost zwischen -4 und 0 Grad. Ab der
Nacht zu Mittwoch mehrtägiger Dauerfrost, nachts um -6, tags um -1 Grad.

NEBEL:
Anfangs gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Meter.

GLÄTTE:
Bis in den Vormittag stellenweise, im Norden streckenweise Glätte durch Reif. In der Nacht zu
Mittwoch an der Westküste Glätte durch geringen Schneefall nicht ausgeschlossen. 

WIND: 
Ab dem Vormittag auf den Nordseeinseln Böen um 55 km/h (Bft 7) aus Süd. In der Nacht zu Mittwoch
nachlassender Wind.

Detaillierter Wetterablauf:
Heute
Heute Vormittag zunächst noch wolkig oder neblig-trüb, tagsüber vorübergehend etwas Sonne,
später von Westen Bewölkungsverdichtung, trocken. Höchstwerte meist 1 Grad, an der Nordsee 3
Grad. Mäßiger, an der Nordsee frischer Süd- bis Südostwind. 
In der Nacht zum Mittwoch von Westen kompakte Wolken, an der Westküste mit wenigen Flocken.
Tiefstwerte zwischen -6 Grad im Raum Lauenburg und -1 Grad an der Westküste. Nachlassender
südöstlicher Wind.

Am Mittwoch
wolkig, zur Ostsee größere Auflockerungen, trocken. Auf den Nordseeinseln um +1 Grad, sonst leichter Dauerfrost mit -1 Grad. Schwacher bis mäßiger südöstlicher Wind. In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt, teils länger aufklarend, trocken. Minima um -6 Grad. Schwacher, an der See mäßiger Wind aus Südost.
Am Donnerstag
wolkig und meist trocken. Dauerfrost mit -3 bis -1 Grad. Schwacher, an der Ostsee böiger Ostwind. In der Nacht zum Freitag wolkig, meist trocken. Tiefstwerte um -6 Grad. Schwacher, an der Ostsee böiger Südostwind.
Am Freitag
stark bewölkt, teils mit Schneefall. Dauerfrost um -1 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwind. In der Nacht zum Sonnabend keine wesentliche Wetteränderung. Abkühlung auf etwa -3 Grad. An der See auffrischender südwestlicher Wind.
Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / Schaaf
Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Text ungekuerzt