Straßenwetter Vorhersage

Strassenwetter

Strassenwetter Vorhersage SH/HH

Allgemeine Straßenwettervorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg
ausgegeben von der Regional- und Seewetterzentrale in Hamburg am Sonntag, 05.07.2020, 06:45 Uhr

Schlagzeile: Zeitweise stürmisch, an der nordfriesischen Küste Gefahr einzelner schwerer Sturmböen, in der Nacht zum Montag von der Nordsee Gewitter. Wetter- und Warnlage: Ein Sturmtief zieht von der Nordsee nach Schweden, an seiner Südflanke wird mit einer kräftigen Südwestströmung zunächst feuchte und warme Luft nach Schleswig-Holstein und Hamburg geführt.
 Am Abend überquert seine Kaltfront die Region. STURM:
 Am Vormittag rasche Windzunahme. Dann verbreitet stürmische Böen, an der Nordsee Sturmböen oder vereinzelt schwere Sturmböen um 90 km/h (Bft 9-10) aus Südwest bis West.
  In der Nacht zum Montag nachlassender Wind, an der Nordsee jedoch weiter Sturmböen aus West. GEWITTER: Ab Montagfrüh von der Nordsee aufkommend einzelne Gewitter mit Sturmböen um 80 km/h (Bft 9).

Vorhersage: Heute Vormittag stark bewölkt und gebietsweise etwas Regen, ab dem Nachmittag gebietsweise Schauer und ein paar Auflockerungen. Höchstwerte zwischen 18 Grad an der Nordsee und bis 22 Grad an der Elbe. Mäßiger bis frischer und böiger West bis Südwestwind mit Sturmböen, vereinzelt auch schweren Sturmböen an der Küste.
  In der Nacht zum Montag weitere Schauer, an der Nordsee einzelne Gewitter. Tiefstwerte 12 bis 15 Grad. In Böen teils stürmischer westlicher Wind.
 
 Am Montag
wechselnd bewölkt und wiederholt Schauer und Gewitter. Höchsttemperaturen 16 Grad auf Helgoland und bis 19 Grad an der Elbe. Frischer bis starker Südwest- bis Westwind mit stürmischen Böen, mit Gewittern Sturmböen.
  In der Nacht zum Dienstag nur zögernd nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit. Tiefsttemperaturen 9 bis 13 Grad. An der Küste etwas abnehmender, sonst nachlassender West- bis Nordwestwind.
 
 Am Dienstag
bei rasch wechselnder Bewölkung vereinzelt Schauer. Mit Höchstwerten um 17 Grad vergleichsweise kühl. Mäßiger, an den Küsten frischer West- bis Nordwestwind mit starken, teils stürmischen Böen.
  In der Nacht zum Mittwoch Auflockerungen, zum Morgen neuer Regen. Im Binnenland um 9 Grad, an der See etwas milder. Schwacher bis mäßiger, an der See noch frischer sowie böiger West- bis Nordwestwind.
 
 Am Mittwoch
oft stark bewölkt und schauerartiger Regen, vereinzelt Gewitter, am Nachmittag nach Osten abziehend und Auflockerungen. Maximal 16 bis 19 Grad. Mäßiger bis frischer westlicher Wind.
  In der Nacht zum Donnerstag wolkig mit Auflockerungen und kurze Schauer. Tiefstwerte 11 bis 13 Grad. Mäßiger westlicher Wind.

Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Originaltext ohneTrendvorhersage

X

Aktuelle Straßen Wettermeldungen finden Sie unter dem nachfolgendem Link.

https://strassen-sh.de/

Über das Menü  " Filter "  lassen sich die Wettermeldungen auf der Karte zuschalten. Es werden Lufttemperatur, Fahrbahntemperatur und wenn vorhanden auch die Windstärke angezeigt.