10 Tage Wettervorhersage

von Dienstag, 19.10.2021 bis Dienstag, 26.10.2021

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach

am Samstag, 16.10.2021, 13:59 Uhr


Wechselhaft, am Mittwochabend und Donnerstag stürmisch.

Vorhersage für Deutschland bis Samstag, 23.10.2021,


Am Dienstag
von Westen über das gesamte Land ausgreifende dichte Bewölkung mit Regen, im Westen im Verlauf Übergang zu schauerartigen Niederschlägen. Länger trockene Abschnitte mit etwas Sonne am ehesten im äußersten Osten sowie direkt an den Alpen. Höchstwerte zwischen 13 Grad auf Rügen und bis 20 Grad am Oberrhein und Alpenrand. Schwacher bis mäßiger, an der See und im Bergland stark böiger Süd- bis Südwestwind mit einzelnen steifen Böen an der Nordsee und in Hochlagen, exponierte Gipfel Sturmböen. In der Nacht zum Mittwoch im Norden und Osten dichtere Wolken und nach Osten abziehender Regen. Sonst teils aufklarend und gebietsweise Nebel oder Hochnebel. Tiefsttemperaturen 14 bis 8 Grad, im Süden 9 bis 4 Grad.
Am Mittwoch
in der Nordwesthälfte wolkig, zeitweise schauerartiger Regen, am Nachmittag auch kurze Gewitter. Gegen Abend bis in die Mitte ausbreitend. In der Südosthälfte lange Zeit heiter und trocken. Tageshöchsttemperatur zwischen 18 und 23 Grad. Mäßiger zunehmend frischer Südwestwind mit starken Böen, im Bergland und an dessen Nordrändern, sowie an der Küste stürmische Böen. In der Nacht zum Donnerstag sich bis in den Südosten ausbreitender Regen, im Nordwesten Übergang zu wechselnder Bewölkung mit Schauern. Weitere Windzunahme mit Sturmböen auch in tiefen Lagen.
Am Donnerstag
im Süden meist aufgelockert und trocken. Sonst bei wechselnder meist aber starker Bewölkung wiederholt Schauer oder Regen. Höchstwerte 14 bis 17 Grad. Weiterhin frischer Südwestwind. Verbreitet Sturmböen, in exponierten Berglagen orkanartige Böen. In der Nacht zum Freitag wolkig, zeitweise schauerartiger Regen. 10 bis 6 Grad. Etwas nachlassender Westwind.
Am Freitag
bei wechselnder Bewölkung wiederholt Schauer. Temperaturanstieg auf 10 bis 15 Grad. Mäßiger in Schauernähe und im Norden stark Böiger Wind aus West bis Südwest. In der Nacht zum Samstag Auflockerungen und nachlassende Schauer. Gebietsweise Nebel bei 6 bis 0 Grad.
Am Samstag
teils zäher Nebel- oder Hochnebel, teils heiter. Höchstwerte 9 bis 13 Grad, im Nebel um 6 Grad. Schwacher Wind aus Südwest. In der Nacht zum Sonntag teils neblig, teils klar bei 4 bis -2 Grad.

Trendprognose für Deutschland,
von Sonntag, 24.10.2021 bis Dienstag, 26.10.2021,


Wechselhaft zeitweise etwas Regen, wieder etwas wärmer.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christian Herold
Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Text ungekuerzt