Vorhersagen

Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg

Deutscher Wetterdienst

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach

am Samstag, 16.10.21, 20:30 Uhr


Nachts an der Nordsee einzelne Windböen

Wetter- und Warnlage:
Mit westlicher Strömung fließt kühlere Meeresluft nach Schleswig-Holstein und Hamburg.
WIND:
In der Nacht an der Nordsee einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest, später Nordwest.


Detaillierter Wetterablauf:
Heute

In der Nacht zum Sonntag weiterhin viele Wolken, örtlich leichte Schauer. Tiefstwerte zwischen 6 und 8 Grad im Binnenland und bis 10 Grad an der See. Schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer West- bis Südwestwind.


Am Sonntag
oft bedeckt, zeitweise Regen oder Sprühregen. Höchstwerte um 12 Grad. Schwacher Wind, an der Küste mäßiger bis frischer Wind aus Südwest. In der Nacht zum Montag meist stark bewölkt und vor allem im Norden etwas Regen oder Sprühregen. Tiefstwerte zwischen 7 und 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, an der Küste teils frischer Wind.


Am Montag
oft stark bewölkt, vor allem im Norden örtlich ein paar Tropfen Regen, später von Süden Auflockerungen. Höchstwerte um 14 Grad. Schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer Wind aus Südwest. In der Nacht zum Dienstag vorübergehend auflockernde Bewölkung. Minimumtemperaturen um 9 Grad. Schwacher bis mäßiger südlicher Wind.


Am Dienstag
oftmals stark bewölkt, von Westen Durchzug eines Regengebiets. Erwärmung auf 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind von Südost auf Südwest drehend, an der Küste mäßig bis frisch. In der Nacht zum Mittwoch meist wolkig, vereinzelt Regen. Tiefstwerte zwischen 12 und 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind im Binnenland, an der Küste frisch bis stark.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / Bauditz
Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Text ungekuerzt